Kooperationspartner BAES übernimmt Business Club-Akquise für den EHC Red Bull München

Der EHC Red Bull München bietet mit dem so genannten Business Club ab sofort neue Sponsoringangebote im Einsteigersegment an. Bereits ab einer Investition von nur 299,- Euro (zzgl. MwSt.) erhält der Unternehmenspartner für die Spielzeit 2015/2016 mit dem Try-Out-Paket fest definierte Leistungen. In drei weiteren Leistungs-Portfolios können interessierte Firmen höherwertige Pakete bis 4.499,- Euro (zzgl. MwSt.) schnüren.

Der Business Club ist eine neue B2B-Plattform für Unternehmen aus München und der Region, denen, unabhängig von Unternehmensgröße und Geschäftsfeld, eine Möglichkeit geboten wird, neue geschäftliche Kontakte aufzubauen. Kleine und mittelständische Unternehmen der regionalen Wirtschaft haben damit die Möglichkeit, sich für ein nachvollziehbares finanzielles Investment zu präsentieren und den schnellsten Mannschaftssport der Welt mit den eigenen unternehmerischen Interessen zu verbinden. Neben Tageskarten für die Bulls Lounge enthalten die unterschiedlichen Pakete auch verschiedene Werbeleistungen sowie ein Einladung zu einer gemeinsamen Business-Club-Veranstaltung.

Die Firma BAES Deutschland GmbH wird als Kooperationspartner des EHC Red Bull München den Business Club betreuen und ab sofort potenzielle Unternehmen in und um München direkt kontaktieren. Unter der kostenfreien Servicenummer (0800) 880 1139 337 oder der E-Mail-Adresse businessclub@ehcrbm.baes-service.de können interessierte Firmen weiterführende Information abfragen.

Auskünfte zu allen Paketen sowie die Kontaktdaten zu BAES finden Interessierte auch hier.