SG Flensburg-Handewitt - Crew - Achter Mann - BAES Deutschland GmbH

Nav SG Flensburg-Handewitt - BAES Deutschland GmbH SG Flensburg-Handewitt

Die SG Flensburg-Handewitt ist einer der erfolgreichsten Handball-Bundesligisten aus dem Norden Deutschlands und eine Spielgemeinschaft des TSB Flensburg und des Handewitter SV.

National und international sorgten die Flensburger Handballer in den letzten Jahrzehnten stets für positives sportliches Aufsehen und steht für Leistungssport der Extraklasse. Neben zahlreichen deutschen Vizemeisterschaften stechen der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2003/04 und der Gewinn der Champions League 2014 heraus. Den DHB-Pokal konnte die SG Flensburg-Handewitt 2003, 2004, 2005 und 2015 in den Norden holen. 1997 wurde der EHF Pokal gewonnen und in den Jahren 2001 und 2012 holten die „Nordlichter“ den Europapokal der Pokalsieger nach Flensburg.

Die Heimspiele der SG Flensburg-Handewitt werden seit dem 2. Dezember 2001 in der oftmals ausverkauften Flens-Arena ausgetragen. Mit dem Einstieg der Flensburger Brauerei als Nachfolger der Nord-Ostsee Sparkasse als Hallen-Hauptsponsor, heißt die Halle seit dem 14. November 2012 Flens-Arena. Sie fasst bis zu 6.500 Zuschauer und besitzt mit über 1.500 Plätzen die größte Stehplatz-Tribüne der Handball-Bundesliga.

Crew – achter Mann

In der Fortführung erfolgreicher Traditionen wird Unternehmen aus Flensburg und der gesamten Region in der „Crew – Achter Mann“ ein interessanter Mix. Dieser besteht aus neuen Geschäftskontakten, Präsentationen zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Unternehmens, Tools zur Verkaufsunterstützung sowie emotionalem Handballsport auf höchsten nationalen und internationalen Niveau geboten. Die „Crew – achter Mann“ bildet dabei die neue Mikrosponsoring-Plattform der SG Flensburg-Handewitt und spiegelt die „Achte Mann“-Philosophie jetzt auch in der Business Welt wieder. Bereits über 200 „Matrosen“, „Bootsmänner“, „Steuermanner“ und „Kapitäne“ sind bereits bei der SG Flensburg-Handewitt mit an Bord.

Informationen

MIKROSPONSOR WERDEN

phone

0800 / 880 1139 309

Servicenummer (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)