nav_saalebulls MEC 04 Halle Saale Bulls

Der „MEC Halle 04 e.V. – Saale Bulls“ wurde 2004 unter dem damaligen Namen “ESC Halle 04 e.V. – Saale Bulls“, aus den insolventen Saaleteufeln gegründet. Ein Großteil der Spieler und Trainer wurden übernommen und bildeten so die Grundlage des neuen Teams. Im selben Jahr konnte die Mannschaft den Meistertitel in der Regionalliga Ost verteidigen.

2007/2008 erreichten die Halle Saale Bulls erstmals die Oberliga Ost, hielten jedoch die Position nicht lange und zogen sich, nach eigener Entscheidung 2009/2010 wieder in die Regionalliga Ost zurück. Die Halle Saale Bulls wollten damit auf vorherrschende Probleme der Liga aufmerksam machen und bezeichneten diesen Schritt nicht als Rückschritt, sondern als einen „Schritt zur Seite“. Die Fans und Sponsoren unterstützten diese mutige Entscheidung und stärkten so den Verein.

2010/2011 wurde der Verein zur besseren Vermarktung in der Region in „Mitteldeutscher Eishockey Club Halle 04 e.V. – Saale Bulls“ umbenannt. In der darauffolgenden Saison feierten die Saale Bulls die beste Saison der Vereinsgeschichte. Sie holten sich den Meistertitel in der Oberliga Ost, wurden Liga-Pokal-Sieger und spielten in den Aufstiegsplayoffs zur 2. Liga mit, verloren die Halbfinalserie gegen die Tölzer Löwen, und blieben damit Teil der Oberliga Ost.

Auch der Supporter Club feierte in diesem Jahr seine Gründung und rundete die vollkommene Saison 2011/2012 gebührend ab.

Die Halle Saale Bulls spielen seit der großen Flutkatastrophe 2013 im Sparkassen-Eisdom und empfangen dort ihre Gegner.

Supporterclub

Mit dem Supporterclub erhalten kleine und mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, ihre Verbundenheit mit den Saale Bulls zu zeigen und die sportlichen Ziele zu fördern. Gleichzeitig werden die Supporterclub Partner in den Medien der Saale Bulls präsentiert, die Kundenreichweite wird erhöht und im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Partnerveranstaltungen werden die Unternehmer vernetzt.

Informationen und Bestellmöglichkeit:

MIKROSPONSOR WERDEN

phone
0800 / 880 1139 306

Servicenummer (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)