Header Krefeld Pinguine - PartnerPool - BAES Deutschland GmbH

nav_krefeld Krefeld Pinguine

Die Krefeld Pinguine sind Gründungsmitglied der Deutschen Eishockey (DEL).
Im Jahre 1995 wurde die Profimannschaft als KEV Pinguine Eishockey GmbH ausgegliedert.

Eishockey-Tradition seit fast 60 Jahren

Die Geschichte des KEV, der Krefeld Pinguine, zeigt die Liebe der Region und der Menschen zum Eishockeysport in Krefeld!

Aus einer Initiative des Krefelders Willi Münstermann entstanden, folgten am 7.11.1936 mehr als 8.000 Zuschauer dem ersten Eishockeyspiel der „German Canadians“. Daneben förderte Münstermann ein Amateurteam, aus dem sich der Krefelder Eislaufverein 1936 e.V. – kurz „KEV“ – bildete, der erste Eishockeyverein in Krefeld.

1952 wurde die erste deutsche Eishockeymeisterschaft in Krefeld gefeiert. Im Jahr 2003 gelang der zweite Titelgewinn in einer spannenden Finalserie gegen die „Kölner Haie“, welche die Krefeld Pinguine im 5. Spiel in Köln für sich entscheiden konnten.

Von der „alten Dame“ in den KönigPALAST

Bis 2004 bestritt der KEV seine Eishockeyspiele in der in den 1930er Jahren erbauten Rheinlandhalle, die den ehrwürdigen Beinamen „alte Dame“ trägt.
Im Dezember 2004 erfolgte der Umzug in die gegenüber der Rheinlandhalle neu gebauten Mehrzweckarena „KönigPALAST“ und das erste Eishockeyspiel des KEV in seiner neuen Heimstätte fand vor 7.500 Zuschauern gegen die Eisbären Berlin statt.

PartnerPool

Viele Unternehmen aus Krefeld und der umliegenden Region haben sich mittlerweile dem Pinguine PartnerPOOL angeschlossen und erfreuen sich an dem seit fünf Jahren stetig wachsenden Sport-Business Netzwerk der Seidenstadt.

Im PartnerPOOL der Pinguine erfahren ca. 100 Unternehmenspartner einen interessanten Mix, bestehend aus neuen Geschäftskontakten, Präsentationen zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades, Tools zur Verkaufsunterstützung, sowie emotionalem Eishockeysport auf höchstem Niveau.

Informationen und Bestellmöglichkeit:

MIKROSPONSOR WERDEN

phone
0800 / 880 1139 318

Servicenummer (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)