Banner HSC 2000 Coburg - Company Club - BAES Deutschland GmbH

nav_hsc2000coburg HSC 2000 Coburg

Der HSC 2000 Coburg ist ein oberfränkischer Handballverein aus der DKB Handball Bundesliga. Der Verein arbeitet seit 2015 mit der BAES Deutschland GmbH gemeinsam am Ausbau des Sponsoren-Pools mit Hilfe des einzigartigen Mikrosponsoring-Prinzips.

Der HSC 2000 Coburg spielte seit der Saison 2013/14 in der 2. Handball-Bundesliga und stieg zur Saison 2016/17 in die 1. Handball-Bundesliga auf. Der im Jahr 2000 gegründete Verein spielte damals noch als Spielgemeinschaft mit dem TV Neuss in der Bayernliga. Über die Jahre entwickelte sich der HSC 2000 Coburg immer weiter und erreichte durch die Installation von professionellen Strukturen schließlich die 2. Bundesliga.

Seit der Saison 2011/12 ist die HUK-COBURG arena Spielstätte des HSC 2000 Coburg und eine der modernsten Sporthallen in Deutschland. Die Halle bietet 3282 Zuschauern Platz. Der HSC 2000 Coburg galt schon in der 3. Handball-Liga als Zuschauerkrösus und konnte dies auch in der 2. Handball-Bundesliga bestätigen.

Die enge Verbindung zu heimischen Unternehmen und das große Engagement der Werbepartner, Sponsoren und Förderer des HSC hat es erst möglich gemacht, den Sprung zu einem erfolgreichen Handballverein zu schaffen.

banner_supporter_hsc2000coburg

Company Club

Der Company Club bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen nun eine einzigartige Möglichkeit, am Erfolg des HSC 2000 Coburg teilzuhaben und diesen Handballclub in seinen sportlichen Zielen zu unterstützen. Der Unternehmer kann sich im Bereich des Mikrosponsorings darstellen und erhält den Zugang zu neuen Businesskontakten über den Company Club. So kann der teilnehmende Unternehmer von einem starken Business-Netzwerk, einer professionellen Außendarstellung und der Euphorie der Fans des HSC 2000 Coburg partizipieren.

Informationen

MIKROSPONSOR WERDEN

phone

0800 / 880 1139 304

Servicenummer (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)